Die Geschichte

2017 haben Monika Frers und ich (Nicole Theen) über ein Netzwerk philosophiert. Es sollte aber ein Netzwerk entstehen, wo alternative Heilmethoden und alternative Methoden im Umgang mit den Pferden angeboten werden. Gesagt - getan. 
In dem Netzwerk boten dann anfangs Monika Frers, Nicole Theen, Amke Gosselaar und Francis Lux ihre Arbeit an, wie man auf dem oberen Bild sieht. Später kamen dann noch Freya Rimkus und Anne Reents hinzu. 

Nun hat sich Monika Frers dazu entschieden, dass Pferdenetzwerk zu verlassen und wieder in den humanen Bereich zu gehen. Wir müssen uns daher leider von unserer Kollegin verabschieden, die Pferdekinesiologie, Homöopathie, Aufstellungen für Pferde, Futterberatung/-check und Tierkommunikation angeboten hat. 

Somit habe ich (Nicole Theen) die Leitung des Pferdenetzwerkes übernommen und werde das Ganze etwas verändern, indem ich mehrere Trainer, Therapeuten, Heilpraktiker, Reitanlagen/Reithallen, Hufpfleger/-schmiede, Fotografen etc. aus unterschiedlichen Regionen in Ostfriesland mit ins Boot holen werde. 

 Ich suche also immer wieder Menschen, die am oder mit Pferden arbeiten und sich gerne vernetzen wollen. Wenn Du Dich also angesprochen fühlst und auch gerne in unser Netzwerk möchtest, dann ruf oder schreib mich gerne an und stelle Dich und Deine Arbeit vor.